Die Jugend gibt den Ton an

Neue Töne bei der Musikvereinigung beim Jahreskonzert am 21.04.2018


In beeindruckender Weise eröffnete das im vergangenen Herbst neu gegründete Jugendensemble das gelungene Jahreskonzert der Musikspielgemeinschaft aus der Musikvereinigung Böckingen und dem Musikverein Neckargartach im Böckinger Bürgerhaus Rund 200 Gäste warteten am Samstagabend bei sommerlichen Temperaturen gespannt auf die Früchte der Probenarbeit. Für ihr erstes Konzert hat sich das achtköpfige Ensemble ein Minuet von Johann Sebastian Bach, „Can you feel the love tonight“ aus König der Löwen, den Titanic-Klassiker „My Heart will go on“ und „Over the Rainbow“ aus dem Zauberer von Oz ausgesucht. Genauso beeindruckend wie die musikalische Leistung war die Professionalität, mit der die vier jüngsten Talente jedes der vier Stücke vorgestellt haben. Das Publikum dankte dem Ensemble mit anhaltendem Applaus und wurde mit Sing, Sing, Sing als Zugabe belohnt.

Der 2. stellvertretende Vorsitzende des Blasmusikkreisverbandes Heilbronn, Reiner Hoffmann, lobte die hervorragende Leistung sowie die damit verbundene Jugendarbeit und unterstrich den von den Jugendlichen formulierten Wunsch auf weitere Mitspieler. Die Jugendleiterin und der Kopf des Ensembles, Anja Zerrer, wurde von ihm für ihre 40-jährige aktive Tätigkeit geehrt. Des Weiteren wurde der stellvertretende Jugendleiter, Leon Hellwich, für 10 Jahre und Marco Neumann für 30 Jahre aktives Musizieren geehrt.

Nach den vereinsinternen Ehrungen der Musikvereinigung Böckingen und des Musikvereins Neckargartach begrüßte die Musikspielgemeinschaft unter der Leitung von Andreas Geng das Publikum mit der „Festivus Fanfare“. Bei der vielstimmigen Konzert-Ouvertüre „Chicago Festival“ sowie der mit Tempo und Lautstärke spielenden „Kleinen Ungarischen Rhapsodie“ bewiesen die 23 Musiker ihr musikalisches Fingerspitzengefühl. Auch im zweiten Teil des Konzertes hatte Andreas Geng seine Truppe im Griff und entführte die Gäste mit „Go West“ in den Wilden Westen und mit „Bad, Bad Leroy Brown“ in das swingende Gangstermilieu von Chicago. Richtig Fahrt nahm das Konzert bei den Golden Hits der Beach Boys und dem „Bohemian Gallop“ auf. Erst nach zwei Zugaben entließ das begeisterte Publikum die Musiker in die laue Nacht.






NÄCHSTE TERMINE

06.05.2018  18. Heilbronner Trollinger-Marathon beim Bürgerhaus Böckingen, 11:30-13:30 Uhr
09.06.2018 "Bayrischer Frühschoppen" im Katharinenstift Heilbronn, 10:00-13:00 Uhr


PROBEN

Probe des aktiven Orchesters:
Mittwochs, 20.00 – 21:45
Altes Rathaus Böckingen, Dachgeschoss
Schuchmannstraße 2
74080 HN-Böckingen
(Polizeiposten Böckingen)