Mit frisch gewähltem Vorstand in die Planungen für das Jahreskonzert  am 21.04.2018

Am 2. März 2018 fand die Generalversammlung der Musikvereinigung Böckingen in der Jahnheide am See statt. Nach dem Vortrag der Geschäftsberichte und der folgenden Aussprache wurde die Vorstandschaft und der Ausschuss durch die Versammlung einstimmig entlastet. Für die nächsten zwei Jahre wurde Jürgen Heilmann als 1. Vorsitzenden wiedergewählt. Des Weiteren wurden Anja Zerrer als Jugendleiterin und Leon Hellwich als ihr Stellvertreter gewählt. Als Beisitzerinnen wurden Sylvia Dörr und Janina Lambert bestätigt. Die Kassenprüfung übernehmen Siegfried Heilmann und Uwe Zerrer. Jürgen Heilmann bedankte sich bei allen Mitgliedern für ihr Engagement und ihre Mitarbeit. Besonderen Dank kam Manfred Schukraft zuteil, der seine Arbeit als Kassenprüfer nach über 15 Jahren in jüngere Hände übergab. Insgesamt kann der Verein auf ein erfolgreiches Geschäftsjahr zurückblicken. Ein wichtiger Schwerpunkt der künftigen Vereinsarbeit wird auf die Jugendausbildung und die Kooperation mit den Böckingern Grundschulen gelegt werden.

Der nächste große Auftritt wird das Konzert am 21. April 2018 im Bürgerhaus in Böckingen sein. Gestaltet wird es vom neuen Jugendensemble unter der Leitung von Anja Zerrer und der Musikspielgemeinschaft MV Böckingen und MV Neckargartach unter der Leitung von Andreas Geng.




NÄCHSTE TERMINE

21.04.2018 Frühjahrskonzert im Bürgerhaus Böckingen, 19:30 Uhr
06.05.2018  18. Heilbronner Trollinger-Marathon beim Bürgerhaus Böckingen, 11:30-13:30 Uhr


PROBEN

Probe des aktiven Orchesters:
Mittwochs, 20.00 – 21:45
Altes Rathaus Böckingen, Dachgeschoss
Schuchmannstraße 2
74080 HN-Böckingen
(Polizeiposten Böckingen)